Behind the Ring - Best of

Behind the Ring 1# Dein bewegenster Moment im Wrestling? (Juni 2008)
Are$:
Das ist schwer zu sagen, da ich gerade in den letzten Wochen einige sehr bewegende Momente im Wrestling hatte, da ich in die USA auswanderte. Viele Menschen, die mir viel bedeuten, gaben mir einige sehr emotionale Verabschiedungen. Einige davon waren Backstage und sehr sentimental, aber auch die "offiziellen" Abschiede bei den Shows von CWN und wXw waren überraschend und schön. Aber der wohl überraschendste, bewegendste und herausstechendste Moment war der Abschied, den ich bei International Impact V von GSW bekam. Nicht nur, dass ich mit dem Curry Man tanzen musste, sondern auch, dass fast das gesamte GSW Office mich im Ring verabschiedet hat.
Und vor allem stand plötzlich meine Verlobte Allison Danger vor mir, was der grösste, schönste und unglaublichste Moment meiner Wrestling-Karriere bisher war, und wohl auch noch lange bleiben wird!




Behind the Ring 2#Dein erster Kontakt mit Wrestling .... (Juni 2008)
Michael Knight
Das erste was ich sah war die Survivor Series 1994 mit dem British Bulldog, 123 Kid, Razor Ramon und den Headshrinkers gegen Shawn Michaels, Jeff Jarrett, Owen Hart, Diesel und noch irgendjemanden. Das war ein sehr cooles Match und von dem Moment an war ich begeistert von diesem Sport
Danach besuchte ich einige Live-Events um dann schließlich 2002 (oder so) die PWA in der Markthalle Hamburg zu sehen.
Eric Schwarz hat mich damals sehr beeindruckt und ich beschloss auch aktiv zu werden.
Ich fand die GWF in Berlin und von da an bin ich 3 oder 4 Jahre an fast jedem Wochenenden von Hamburg nach Berlin gefahren um zu trainieren. Gott... das Geld bekomme ich nie wieder rein *grins*
Gruß
Michael



Behind the Ring 3# Dein persönliches Ziel im Wrestling? (Juli 2008)
Tim Suxdorf
Zuschauer unterhalten und Michael Knight in den Hintern zu treten.


Behind the Ring 4# Dein schlimmster Alptraum...(Juli 2008)
Patrick Schulz
Sich in Paris im Main Event das Bein zu brechen, mit gebrochenem Bein in der Nacht 8h nach Hause zu fahren und während der Rückfahrt mit gebrochenem Bein aufs Klo zu müssen...


Behind the Ring 5# What is your Favorite Move? (August 2008)
The Iron Shiek
The Camel Clutch. I beat Bob Backlund with it to win the WWF World Championship


Behind the Ring 6# What is your Wrestlemania Moment? (Aug 2008)
The Iron Shiek
There are 3, winning the wwf tag team championship with Nikolai Volkoff at WM1, Wrestling that faget brian blair in front of 93,00 people at WM 3, and winning the battle royal at WM17.


Behind the Ring 7# Who was your Childhood Hero? (Aug 2008)
Jon Heidenreich
PSYCHO SID HE WAS CRAZY JUST LIKE ME!!!!!!!!!!!!


Behind the Ring 8# Your Funniest moment in Wrestling? (Sep 2008)
Craig BC ( Heute Andre Trucker)
Ich glaube das war bei einem Hardcore-Triple-Threat mit Crazy Johnny Tiger und Jaxx, welches ich bei der MWA hatte.
Jaxx liegt am Boden und Tiger und ich halten beide einen Kendo-Stick in der Hand und stehen vor dem am Boden liegenden Jaxx.
Wir kreuzen die Kendo-Sticks und ich wollte gerade anfangen auf Jaxx einzuschlagen, als Tiger auf einmal rüberflüsterte:"Luke, ich bin dein Vater!"
Ich musste mich glaub ich noch nie so im Ring zusammenreissen wie in diesem Moment.
Ein Klassiker!



Behind the Ring 9# First Time Live Crowd? (Sep 2008)
Murat Bosporus
Mein erster Kampf war gegen Karsten Kretschmar bei dem Wrestlingturnier der EWP 2002. War natürlich eine Riesenehre gegen so einen Vollprofi zu kämpfen.
Ich war sehr aufgeregt,aber auch irgendwie sehr stolz,dass ich das erreicht habe. Als ich bei der EWP angefangen habe war es nämlich nicht ganz so leicht wie heute Wrestler zu werden



Behind the Ring 10# How was the past year in Wrestling? (Nov 2008)
Al Snow
It was great ! I have had a lot of oppurtunities come up to pursue some great projects. I have also gotten to perform and do the thing I have loved for nearly 27 years on a regular basis and that would be wrestling for fans all over the world.
The Tireless Entertainer
Al Snow



Behind the Ring 11# X Mas Spezial (20 Dez 2008)
Michael Kovac
Über die Weihnachtsfeiertage wird nur relaxt, Zeit mit der Familie verbracht und sich zusätzlich 2 Kilo angefressen. Cätcher brauchen genug Gewicht fürs neue Jahr!


Behind the Ring 12# Word Associations/Promotions (31 Jan 2009)
Absolute Andy
WWE - DIe Wrestlingpromotion schlechthin
TNA - Ein wenig Konkurrenz zur WWE belebt das Geschäft
RoH - Die Indy Promotion
NWA - Früher Gold wert, heute im großen und ganzen (zumindest für die Europäer) in der Versenkung verschnwunden
WCW - War nie ein Fan der WCW
The old ECW - Das war damals neu und revolutionär
US Indy Wrestling - Holen wenig Europäer
Japan Wrestling - Ein komplett anderer Wrestlingstil...jedoch keinesfalls schlechter
European Wrestling - Meine Heimat



Behind the Ring 13# After your active career (März 2009)
Heimo
I'd go fishing!


Behind the Ring 14# How do you becomes your Wrestlingcharacter? (Aug 2009)
Michael Kovac
Mein Wrestling-Charakter bin eigentlich ich selber, nur in extended version, d.h. als heel laß ich einfach mein dunkle Seite mehr raus und als face bin ich halt mehr der nette Kovac. aber Bier trinken beide Versionen!;P



Behind the Ring 15# Heel or Face (Sep 2009)
Bernd Föhr
Ich bin Face, weil ich wohl ein geborenes Babyface bin aber wer weiß, was passiert...


Behind the Ring 16# Alltime Wrestling Hero (Okt 2009)
Diamond Dallas Page:
The American Dream Dusty Rhodes...without him there would never have been Diamond Dallas Page...BANG! - DDP


Behind the Ring 17# Fav Type Wrestling Match? (29 Nov 2009)
Rob Raw
2 favourites : old school single face vs heel + battle royal
used to love the Royal Rumble PPV just for the big 30-man brawl ,chaos !!!



Behind the Ring 18# X Mas Edition (24 Dez 2009)
Destructo:
Ich werde fressen bis ich platze ... und dann ... ess ich noch mehr!!!!!


Behind the Ring 19# In 5 Years (27 Feb 2010)
Absolute Andy
Wrestlemania Main Event im Stadion am Mond, bei einer Zuschauer Zahl von ca. 100.000 Astronauten


Behind the Ring 20# Dream Match (27 März 2010)
Sir Robin Lequimez
My dream match would be a Survivor Series match.
Rick Martel, Ric Flair, Ted DiBiase, Rick Rude and myself vs 5 babyfaces. No matter who, we would survive just like Rick Martel's team at Survivor Series '90



Behind the Ring 21# What type of crowd? (11 Jul 2010)
Do you prefer wrestling in front a gigantic crowd or a very animated small family crowd?
Starbuck
really makes no difference, as long as the crowd is into it.



Behind the Ring 22# Hardest Match? (31 Jul 2010)
Sean Maxer Brennan
Oh God, we did a tour once were I wrestled the Suicide Machine every night for about 3 weeks in a ladder match, that was Hell.
Otherwise any match against Sabu, particularly the hardcore triple threat also with RVD.Honestly couldn't walk properly for a week after



Behind the Ring 23# True Wrestling Legend (12 Sep 2010)
Rick Valentine
Funnily, it´s still Hogan who comes to my mind first... but it was The Million Dollar Man who hooked me, not Hogan. Terry Funk, Ric Flair.. there´s not much up there..


Behind the Ring 24# Career Highlight (30 Oct 2010)
The Giant Warrior
I would have to say winning the NWA Indo-Asian title against Barbarian in Bombay,India in front of a 70,000+ crowd.

Behind the Ring 25# Xmas Dreams 2010 (23 Dec 2010)
David Steel
that there is peace in the whole world! that people that live on the street with this kind of wheater that they have a shelter, warm food, clothes and and especially for the young children living on the streets. everyone gets the same opportunities in life and treated with the same values and standards. That wrestling would be much bigger in belgium! And certainly i wish the wrestling fans and the man behind WRESTLINGJUNKIES a merry x-mas and a verry happy,healthy, rich NewYear. A HOHOHO from David STEEL

 

 

Behind the Ring 26# End of Career (Juli 2012)

When your career has run its course, what do you want to be remembered for the most?

Crazy Mary Dobson
I want to be remembered as a girl wrestler who could handle herself with the guys. And who made a impact on the wrestling business while traveling the world.

 

 

Behind the Ring 27# The Secret (Feb 2013)

Josef von Schmidt (USA/ Germany)
Thing about me I have been wrestling for 12 years, but as Josef Von Schmidt I debuted in 2008 and relaunched that as my Rookie year in the PWI Top 500.

 

 

The First 27 Episodes you can find here